Spielzeug:

 

Rudi auf der Henkel-Schaukel
Wir haben eine Meeeeeenge Spielzeug - das brauchen wir aber auch, was sollten wir denn sonst den lieben langen Tag lang tun? Wir verstehen uns zwar prima und unterhalten uns auch gerne. Aber, den ganzen Tag nur quasseln und rumknutschen? Langweilig!

Mam' fällt immer wieder was neues ein, was sie für uns noch basteln könnte.

Rudi in den "Stickrahmen"Sie sagt immer, sie geht mit Papageienaugen durch die Welt. Und wenn sie dann was sieht, was sich brauchbar umfunktionieren lässt, das schleppt sie dann nach Hause. Sie ist auch nicht böse, wenn wir eins davon kaputt machen - sie macht einfach wieder was neues.

Am meisten lieben wir Schaukeln, deswegen haben wir auch so viele davon. Wir haben eine ganz einfache, die Mam' aus einem Putzeimerhenkel gemacht hat und eine komplizierte, bei der zwei umflochtene Ringe lose ineinander hängen.

Wir beide in der Weiden-SchaukelDas war früher mal ein Stickrahmen, den Mam' auf dem Flohmarkt gefunden hat. Zwei weitere Schaukeln sind aus Holz und die Ringe am Kletterbaum sind aus Weiden geflochten.

Mam' hat die Dinger mit Stoff umwickelt, damit wir nicht merken, dass da Weiden drunter sind. Wir haben sie aber doch recht schnell entdeckt!

Wenn Mam' ganz viel Zeit hat, bastelt sie Spielzeug auf Vorrat (denkt sie).

Da bindet sie dann wahnsinnig tolle Sachen an Schnüre dran, wie Holzklötze, Glöckchen, frische Zweige, Sepia, Holzkugeln und Stoffzöpfe zum Zerfleddern.

SpielzeugvorratDas ist dann immer wie Weihnachten und Geburtstag auf einmal - man weiß echt nicht, wo man anfangen soll!

Wir haben uns aber auch unsere eigenen Vorräte zugelegt, man weiß ja nie, was für Zeiten noch kommen!

Rudi in der VorratskistePaps hat uns auf die Vitrine im Wohnzimmer eine große Wanne gestellt und da deponieren wir Wäscheklammern, Legosteine, Klopapierrollen, Stifte, Kugelschreiber, BH-Träger, Flaschendeckel, Tetrapackverschlüsse - eben alles, was wir noch brauchen können. (Den Margarinebecher hat uns Mam' aber wieder weggenommen. Sie hat gemeint, wir bekommen ihn erst, wenn er leer ist. Wer will denn den dann noch???)

Buntes Acrylspielzeug

Wir haben aber auch gekauftes Spielzeug. Das meiste ist aus Acryl - schön bunt aber leider nicht kaputt zu kriegen. Wir haben sogar schon die Karabinerhaken aufgedreht und das Zeug von ganz, ganz oben fallen lassen. Nicht mal die kleinste Ecke ist weggespritzt - ein richtiges Teufelszeug!Wie komm ich an die Nüsse da drin?

Falls es euch interessiert, Acrylspielzeug bekommt man z.B. bei: Ricos Futterkiste - im Parrotshop oder auch bei Zoo-Mundt